Findus

In unserer Familie ist der kleine Kater total beliebt. Unsere Tochter hat alle Filme auf DvD, HörbĂŒcher und BĂŒcher schwirren hier auch herum😉

Da ist es auch nicht verwunderlich, dass wir dieses Stöffchen (und ein paar andere😛) unbedingt haben mussten.

Stoff und Liebe hatte diesmal eine Vorbestellung und das Gewarte und Gebange vorm Rechner viel aus und ich konnte in der Umzugszeit ganz locker ohne Nervenkitzel bestellen. Sonst geht die Wartezeit bei so einer Vorbestellung (6-8Wochen) nicht so schnell rum, aber dank unserer Umzieherei verging die Zeit wie im Flug😊

Es hatten gleich der Mann und auch beide Kinder Interesse an neuen Shirts im Peterrson und Findus Look verkĂŒndet, als die Stoffe hier eintrudelten.

Mein Mann wird noch etwas Warten mĂŒssen, aber die Kinder hatten schon mal GlĂŒck😊


Die Shirts sind beide nach Freebooks genĂ€ht worden. Leider habe ich momentan eine sehr schlechte Internetverbindung und so musste ich auf die bereits ausgedruckten Schnitte zurĂŒckgreifen. Gut, dass ich so viele aufbewahrt habe.

Bei unserer Tochter habe ich Bethioua von Ellepuls in GrĂ¶ĂŸe 104 verwendet. Allerdings um 10 cm verlĂ€ngert, weil das Töchterchen nach den letzten Shirts wieder ein gutes StĂŒck gewachsen ist.

FĂŒr unseren Sohn gab es ein Mixmeboy von der Nemada in GrĂ¶ĂŸe 86, welches ich allerdings ohne Nahtzugabe zugeschnitten habe, weil es sonst doch recht weit wĂ€re fĂŒr unseren 80cm großen Jungen.

Beide Shirts sind in Nachtarbeit (bis 1 Uhr) fertig geworden und die Kinder haben sich ĂŒber den Partnerlook sehr gefreut.

Tragebilder wird es hier von den Kindern nicht mehr geben, weil wir uns dagegen entschieden haben unsere Kinder im Netz     (Auch mit unkenntlichem Gesicht) zu zeigen.

Deshalb  diesmal nur das Foto ohne Kind. Vielleicht schaffe ich es bald  mir eine Kinder-Schneiderpuppe zuzulegen😉

DafĂŒr habe ich heute noch ein schönes Sonnenbild von einer Naturbadestelle in der Nordsee, welche wir bei diesem tollen Sommerwetter immer gerne zum Planschen besuchen.😎


Verlinkt beim Creadienstag und der kostenlosen Schnittmusterlinkparty  

Advertisements

4 Gedanken zu “Findus

  1. Jeanne schreibt:

    Die Shirts sind ja herzallerliebst. Auch wir sind große Pettersson und Findus-Fans, wie man an meinem Blognamen unschwer erkennen kann, *lach*.
    Ich finde es gut, dass du deinenKinder nicht mehr per Fotos ins Netz stellst. Wenn man sieht,
    wie manche ihre Kinder im Internet rauf und runterprĂ€sentieren, kann man nur den Kopf schĂŒtteln!!
    Auf einem anderen Blog hab ich ĂŒbrigens ein Shirt mit Muckla-Motiven gesehen; ich glaub, ich muss jetzt mal genauer nachforschen…
    Liebe GrĂŒĂŸe

    Jeanne

    GefÀllt mir

    • Silvia Ubben schreibt:

      Danke Jeanne,
      den Jersey konnte man vorbestellen bei Stoffundliebe. Die Mucklas warten hier auch noch auf ihre Verarbeitung. Meistens gibt es irgendwann RestbestĂ€nde im Shop. Bei einigen Stöffchen könnte man auch bisher dann immer vormerken lassen und wurde dann per Mail informiert, sobald es Restmeter gibt. Vielleicht hast du da ja noch eine Chance etwas zu ergattern 😊 Ich drĂŒcke dir die Daumen👍
      Meine Tochter wollte plötzlich nicht so gern abgelichtet werden, obwohl ich das Gesicht immer unkenntlich gemacht habe und irgendwie finde ich es auch nicht so gut seine Kinder so zu prĂ€sentieren. Es geht hier doch um das GenĂ€hte und nicht um das Kind😉
      Momentan bin ich noch auf der Suche nach einer passenden Kinder-PrĂ€sentationspuppe. Da gibt es schon recht hĂ€ssliche Kameraden im Netz und ich muss doch mein NĂ€hzimmer damit teilen😅
      Ganz liebe GrĂŒĂŸe
      Silvia

      GefÀllt mir

  2. Frau KĂ€ferin schreibt:

    Peterson und Findus sind hier auch sehr beliebt. Wir haben wohl wirklich alle BĂŒcher, die dazu je veröffentlicht wurden. Sogar ein Kinderwagenbuch fĂŒr die JĂŒngste!
    Die werden sicher oft und gerne getragen werden und das Shirt der Großen kann euer Mini dann sogar noch erben. Da lohnt sich das NĂ€hen gleich doppelt.
    Gruß Frau KĂ€ferin

    GefÀllt mir

    • Silvia Ubben schreibt:

      Danke Frau KĂ€ferin!
      Ja, dass mit dem Vererben ist echt praktisch bei den „neutralen“ Klamotten. Leider gibt es hier auch viel pink und lila, da wird dann spĂ€ter einiges aussortiert werden.
      DemnĂ€chst nĂ€he ich mal ein paar Jungssachen, ich habe schon einige schöne Stoffe hier herum liegen😊
      Ganz liebe GrĂŒĂŸe

      GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s