Frohe Weihnachten 

Heute ist Heiligabend und der Stress mit der Geschenkeproduktion ist endlich vorbei. Ich habe dieses Jahr viel selbst genäht und hoffe sehr das sich die Beschenkten darüber freuen werden. 

Da wir zwischen den Feiertagen frei haben, sind dann auch meine Nähmaschinen im Urlaub 😉

Naja vielleicht werde ich sie heute zur Feier des Tages noch ein wenig säubern und ölen😉 und meine Covermaschine hat auch ein Geschenk bekommen (eigentlich mein Geschenk von meinem Mann 😉):einen Bandeinfasser Juhu !!!!

Der wird im nächsten Jahr erst mal tüchtig getestet. Wünscht mir Glück dabei 😊

Leider ist hier momentan ein Krankenlager und ich werde wohl erstmal mit unserem kranken Sohn das Haus hüten.

Der Kleine hat eine starke Bronchitis und wurde vom Arzt weihnachtskrank  geschrieben.

So verbringen wir beide viel Zeit mit kuscheln und gesund  werden.

Ein Geschenk kann ich Euch schon einmal zeigen:

Diese Kameratasche habe ich für unsere Tochter genäht. Den Schnitt habe ich schnell selbst zusammengebastelt. Die Kamera war in einer dünnen Kunststoffhülle verpackt und die habe ich, etwas abgewandelt, als Vorlage genommen.

Der grüne Baumwollstoff ist von der letzten Schrottstoffaktion und den gepunkteten hatte ich noch im Schrank liegen. 


Gefüttert habe ich die Tasche mit Thermolan, den ich mal versehentlich als Innenvlies für eine Jacke gekauft habe. Zum Glück stand bei meiner Recherche  im Internet, dass dieses Material wohl eher für hitzebeständige Ofenhandschuhe geeignet ist. 

Das wäre sicher eine sehr steife Jacke geworden😅

Als Vlies für die Kameratasche ist es optimal, so kann die Kamera auch nicht einfrieren oder überhitzen😉

Geschlossen wird das Täschchen mit Klettverschluss. So kann unsere Tochter die Tasche auch selbst auf und zu machen und die Kamera fällt nicht heraus.


Anstelle eines Gurtbandes habe ich eine grobe Zickzackborte aus meinem Nähkasten genommen. 

Zum normalen Aufnähen ist so eine Baumwollborte wohl eher nicht geeignet, denn sie wellt sich nach der Wäsche. So findet sie wenigstens als Gurtband noch eine Verwendung😉

Damit die Tasche nicht so ganz kahl aussieht, habe ich noch einen Hasenknopf zur Deko angenäht. Der Knopf war mit in dem Geschenkepaket meiner Hebamme.


Ich wünsche Euch allen noch ein schönes friedliches Weihnachtsfest im Kreise Eurer Familien und ein gutes neues Jahr 2017.🎄🎁✨

Alles Liebe 

Eure Silvia 😘

Verlinkt bei Made4Girls und der kostenlosen Schnittmusterlinkparty 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s