Nachtschicht 

Bei uns war letzte Woche Martini und unsere Tochter wollte die ganze Zeit das Feenkostüm vom letzten Jahr anziehen und so habe ich mich nähtechnisch nicht darauf konzentriert.

Doch zwei Tage vor Martini verkündet sie im Musikgarten, dass sie dieses Jahr als Katze gehen wird.😅

Oh man ich bin aus allen Wolken gefallen! Woher so schnell noch ein Kostüm??

Also blieb mir nichts anderes übrig als selbst zu nähen. Doch wer hat schon passenden Katzenstoff im Haus?? Ich zumindest nicht. Alle Kuschelstoffe sind grün, rot oder blau.

Dann fiel mir ein Punktefleece in die Hände. Der ist zwar rosa, aber was solls. Ist ja schließlich ein Kostüm und rosa Kätzchen gibt es in der Spielzeugindustrie    ohnehin.

Doch wann soll ich es nähen? Ich brauche sonst fast eine Woche im Alltag mit Baby und Kleinkind…

Ich habe um 21 Uhr den Overall Leo von Fadenkäfer (bereits fürs Baby schon vernäht) in Größe 98/104 zugeschnitten und um 0.30 Uhr war der größte Teil geschafft!! Am Mittwoch war Spielkreistag und unser Baby hat zum Glück geschlafen😊 So konnte ich den Overall fertig nähen und er gefällt er unserer Tochter auch!!😅


Der Aufnäher mit der Maus musste auf jeden Fall auch mit ran. Den hat sie in einer Tüte mit ganz vielen Knöpfen und Aufnähern gefunden, welche ich mit einem Stapel Stoffen und ganz vielen Ottobre Zeitschriften 😊 von meiner Hebamme geschenkt bekommen habe.

Total nett oder? Auf einmal stand sie vor der Tür und brachte all die schönen Dinge mit. Sie hat ihr Nähzimmer aussortiert und dabei an mich gedacht😊


Das Katzenkostüm wurde am Donnerstag schon stolz ausgeführt und wird diese Woche im Waldspielkreis auch noch im Einsatz sein. Dann wird ein Laternenumzug im Wald veranstaltet. Wir freuen uns schon sehr.


Verlinkt beim Creadienstag und Made4Girls

Advertisements

6 Gedanken zu “Nachtschicht 

  1. roetsch schreibt:

    Hallo Silvia,
    das war ja ein supernettes Geschenk. Einge der Ottobre-Hefte habe ich auch noch bei mir gehortet. Toll, wie schön und schnell du noch ein Katzenkostüm genäht hast, das auch noch auf Anhieb perfekt passt. Das wird deine Tochter doch sicher auch zu Hause anziehen.
    Liebe Grüße
    Carmen

    Gefällt mir

    • Silvia Ubben schreibt:

      Danke Carmen 😊
      Das Kostüm passt wirklich perfekt und wird geliebt.
      Ich habe mich sehr über die Zeitschriften gefreut und bin gerade dabei eine Winterjacke fürs Töchterchen zu nähen. 😉
      Ganz liebe Grüße

      Gefällt mir

  2. Frau Käferin schreibt:

    Das Kostüm ist wirklich sehr süß geworden und das trotz der Eile der Zeit. Mit Baby und Kleinkind zum Nähen kommen ist ja wirklich nicht einfach . Das Tolle an deinem Kostüm ist ja auch, das sie es auch einfach so tragen kann. Als witzig kuscheligen Herbstanzug.
    Gruß Frau Käferin

    Gefällt mir

    • Silvia Ubben schreibt:

      Hallo Bibi! Schön von dir zu lesen😊
      Für meine Hebamme habe ich heute einen Leseknochen aus einem ihrer Stoffe genäht, den bekommt sie zusammen mit einem Buch zu Weihnachten. Ich hoffe sie freut sich darüber.
      Zum Nähen kommt sie wohl kaum und dann ist so ein fertig genähtes Geschenk sicher ganz gut 😅
      Außerdem möchte sie gerne mal mit meiner Overlock nähen😊

      Gefällt mir

  3. Janine (Miracuja) schreibt:

    Hallo Silvia,

    das Kostüm ist wirklich suß. Und natürlich gibt es auch rosa Katzen (nicht nur in der Spielzeugindustrie 😉 ). Mir kam sofort Paulchen Panther in den Sinn!

    Das Paket von Deiner Hebamme ist ja echt der Hammer.

    Viele Grüße
    Janine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s