Inselabenteuer

Am vorletzten Wochenende ging es ganz spontan auf die Nordseeinsel Wangerooge.

Mein Mann hatte beruflich hier zu tun und rief morgens um 10 Uhr an um zu fragen ob wir Lust auf Inselurlaub haben.

Klar hatten wir😁

Schnell für alle die Sachen gepackt und schon ging es los!!

Das Wetter war herrlich und ich habe am ersten Tag den kompletten Vormittag mit den Kindern am Strand verbracht.

Unsere Sohn (wird nächste Woche schon drei Monate!!!) hat geschlafen und die Tochter hat im Sand gespielt.

Ich habe die Gelegenheit genutzt und mein Mann hat mich im neuen Stillpullover abgelichtet.

Der Pullover ist eine Weiterentwicklung meines selbstgebasteltem Stillshirts. 

Die Ärmel wurden einfach verlängert und der Schnitt hat ein wenig mehr Weite erhalten, damit es trotz Sweatstoffen auch passt.

Die Stoffe sind vom vorletzten Stoffmarktbesuch. Der graue war sogar ein Schnäppchen. 1,50 m für 5 Euro!! Diesen Samstag ist Stoffmarkt und da freue ich mich schon ganz lange drauf😉


Mit der Passform bin ich schon ganz zufrieden. Das Oberteil werde ich beim nächsten mal noch etwas verlängern, damit die Naht nicht immer hochrutscht. Und der Ausschnitt ist mir für die kalte Jahreszeit auch noch zu weit.

Meine Cover kam hier auch wieder zum Einsatz:die Nähte an den Säumen und unter der Brust sind das einzige farbliche Highlight zusammen mit dem blauen Einsatz am Ausschnitt.


Der Pullover ist, für mich ungewöhnlich, eher schlicht, aber so gefällt es mir momentan sehr gut!

Es werden noch weitere für die kalte Jahreszeit folgen.

Jetzt sind hier aber erst einmal Herbstferien und somit wird meine Nähzeit wohl sehr begrenzt sein.

Die Tochter fragt täglich, wann Waldspielkreis und Musikgarten wieder losgehen 😅

Jetzt geht dieser Beitrag noch schnell zum Creadienstag und zu den kostenlosen Schnittmustern (weil es ein eigener Schnitt nur für mich ist und somit gratis😉)

Advertisements

3 Gedanken zu “Inselabenteuer

  1. Christine schreibt:

    Oh nein, jetzt war ich so lange bloggermäßig inaktiv (blödes Examen), dass ich die ganze Babysause verpasst habe! Herzlichen Glückwunsch zum Sohnemann, der schon fast drei Monate alt ist!!
    Einen schicken Stillpulli hast du genäht, ich mag schlicht momentan auch irgendwie lieber, liegt vielleicht am Herbst 🙂
    Liebe Grüße, Christine

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s