Geschwisterhasen

Nun bin ich schon in der 39. Schwangerschaftswoche und habe es endlich geschafft für beide Kinder etwas ganz Persönliches zu nähen. 

Die entstandenen Schnuffeltücher sind vollgestopft mit einer extra Portion Mutterliebe😉

Fürs Töchterchen soll dieses Häschen ein Begleiter durch die Zeit sein in der sie, wenn das Bauchbaby sich auf den Weg macht, nicht in meiner Nähe sein kann. 

Wir haben sie bisher kaum allein bei Verwandten gelassen, wenn dann nur mal für ein paar Stunden und erst Recht nicht über Nacht. Sollte die Geburt vom Babyjungen länger dauern, wird Hasi bestimmt dringend benötigt.

Töchterchen bleibt dann bei der Oma, bis der Kleine da ist und dann bezieht sie mit uns ein Familienzimmer im Krankenhaus ( so ist zumindest der Plan).


Die Tücher sind nach der tollen Anleitung von Edeltraudmitpunkten entstanden. Eigentlich ist es ein Schnitt für ein Mausschnuffeltuch, ich habe die Ohren jedoch zum Hasen verlängert.

Viele lang gehegte Stoffreste sind verarbeitet worden und kombiniert mit dem tollen Hasenjersey von Stoffundliebe, sind doch recht ähnliche Exemplare entstanden. Fürs Bauchbaby soll dieses Häschen einfach ein Willkommensgeschenk in unsere kleine Familie sein. Wir sind schon alle sehr gespannt auf ihn und freuen uns sehr, wenn er endlich da ist.


Momentan macht der Kleine es auch richtig spannend: vor zwei Wochen Überweisung ins Krankenhaus mit zu wenig Fruchtwasser zur Einleitung. Dann doch gerade noch genug Wasser und bei der letzten Untersuchung war plötzlich wieder viel mehr Wasser vorhanden.


Mal sehen, wie oft wir noch mit gepackten Koffern, die vierzig Kilometer zur Kontrolluntersuchung in unsere Wunschklinik fahren werden. Es bleibt weiterhin spannend😁

Ich schicke jetzt erstmal diesen Beitrag zur kostenlosen Schnittmusterlinkparty und zum Creadienstag 

Advertisements

6 Gedanken zu “Geschwisterhasen

  1. roetsch schreibt:

    Jetzt kann der Bauchzwerg aber rauskommen, nachdem du alles so toll für ihn vorbereitet hast. Die Häschchen werden sicher Lieblingsteile werden, man sieht auf dem Foto richtig, wie glücklich deine Tochter damit ist.
    Liebe Grüße und alles Gute für die Geburt
    Carmen

    Gefällt 1 Person

    • Silvia Ubben schreibt:

      Vielen Dank Carmen!!
      Das Töchterchen sollte eigentlich ihr Schnuffeltuch auch erst zur Geburt des Babys bekommen aber sie hat es schon eher entdeckt und schleppt es jetzt immer mit zur Oma, wenn wir wieder einen Kontrolltermin haben.
      Ich möchte auch so langsam, dass der Kleine heile rauskommt. Er macht es ganz schön spannend…
      Letzte Untersuchung ergab gestern wieder wenig Fruchtwasser aber gerade noch genug…
      Ganz liebe Grüße

      Gefällt mir

  2. eulisnaehwerkstatt schreibt:

    Eine sehr süße Idee, liebe Silvia <3!
    Meine Tochter hat die Geburt meines Sohnes übrigens verschlafen :-D. Ich bin gleich am nächsten Tag wieder nach Hause, so musste sie zum Glück gar nicht ohne Mama auskommen <3!
    Ganz liebe Grüße Kristin

    Gefällt mir

  3. quiltfru schreibt:

    Ich wünsche Dir alles Gute zur Geburt. Es ist ja alles bestens vorbereitet. Das Schmusetierchen ist goldig. So gerade recht für den neuen Zwerg und natürlich auch für Deine Kleine. Ich halt die Daumen. Birgitt

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s