Wir gehen in die VerlĂ€ngerung😀

Momentan bin ich ganz fleißig am Sommersachen nĂ€hen fĂŒr unser jetzt schon dreijĂ€hriges Töchterchen.

Einige Teile habe ich komplett neu genÀht und bei der Anprobe der T-Shirts vom Vorjahr ist mir aufgefallen, dass diese nur von der LÀnge her nicht mehr passen.

Töchterchen stand vor mir mit hĂ€ngenden Köpfchen: „Mama, mĂŒssen die jetzt alle aussortiert werden?!“

Sie hĂ€ngt sehr an allem Alten und trennt sich nur ungern von irgendwelchen Dingen. Meist tröstet sie es ein wenig, dass ihr zukĂŒnftiges BrĂŒderchen, das Anfang Juli zur Welt kommt, einiges nachtragen kann. 

Doch bestimmt wird der Kleine nicht in rosa Birnchen und BlĂŒmchen durchs Haus rennen😀

Flux habe ich mich an die Overlock gesetzt und alle heissgeliebten Shirts um ganze 7cm verlĂ€ngert! Da ist die Kleine ganz schön gewachsen, gegenĂŒber dem Vorjahr!!

Einfach noch vorhandenen  BĂŒndchenstoff oder Jerseyreste in entsprechender Breite zugeschnitten, Rollsaum dran und annĂ€hen.

So sind in wenigen Minuten viele neue „alte“ Shirts entstanden.


Die Sommerhosen von vor 2 Jahren, passen zum GlĂŒck ohne Änderung noch. Das BĂŒndchen ist sehr dehnbar und damals habe ich 3/4 LĂ€nge genĂ€ht, die jetzt kurz bis knapp ĂŒbers Knie geht.


Wir haben uns in der letzten Woche ein wenig Urlaub gegönnt und waren mit dem Wohnwagen auf Tour. Trotz Babybauchkugel in der 32. Woche war es wunderschön und wir haben uns ein wenig vom manchmal doch sehr stressigem Alltag erholt.

Diese Woche geht es los mit den Babysachen. Ich freue mich schon so lange auf s NĂ€hen, jetzt ist erstmal der Kleine dran. Letzte Woche beim Ultraschall war er schon 42cm und wog 1600g. Wenn man jedoch meine Kugel betrachtet, vermutet man schon mehr😀


Zum GlĂŒck passen die Kreuzkleider und die Tunika nach dem Freebook von Schnabelina noch, die ich im letzten Jahr genĂ€ht habe. Gut dass Jersey soo dehnbar ist!

Ab damit zum Creadienstag und zur kostenlosen Schnittmusterlinkparty 

Advertisements

8 Gedanken zu “Wir gehen in die VerlĂ€ngerung😀

  1. Christine schreibt:

    Ui, das ist ja wirklich schon ein richtig toller Babybauch! Die ShirtverlĂ€ngerungen machen sich sehr gut, da hast du deine Tochter aber glĂŒcklich gemacht 🙂 Freu mich total auf die Babysachen, die werden sicher schön!
    LIebe GrĂŒĂŸe, christine

    GefÀllt mir

  2. roetsch schreibt:

    Deine ShirtverlĂ€ngerungen sehen aus, als wĂ€ren sie so geplant gewesen. Toll, dass sie jetzt noch eine Weile passen. FrĂŒher habe ich auch oft Reste zusammengestĂŒckelt und so z.B. Pullis mit lĂ€ngeren Ärmeln ausgestattet. Dein Bauch ist wirklich schon riesig. Zum GlĂŒck passen deine selbstgenĂ€hten Sachen noch. Ich wĂŒnsche dir noch eine angenehme Restschwangerschaft und ganz viel Freude beim Babysachen-NĂ€hen.
    LG Carmen

    GefÀllt mir

    • Silvia Ubben schreibt:

      Hallo Carmen!!
      Danke fĂŒr deinen lieben Kommentar!
      Ich bin auch ganz froh, dass ich jetzt endlich mit den Babysachen anfangen kann. Die Kleine hat heute Nachmittag ausnahmsweise mal wieder geschlafen und ich bin mit nem Strampler angefangen.
      Leider klappt es mit dem Waldspielkreis noch nicht so ganz allein und ich muss immer noch mit in den Wald😉 Hoffentlich bessert sich das noch und ich habe mal etwas mehr Zeit fĂŒr mich, bevor der Kleine kommt.
      Liebe GrĂŒĂŸe

      GefÀllt mir

      • roetsch schreibt:

        Ich drĂŒcke dir die Daumen, aber Waldluft ist sicher auch gut fĂŒr dich. Beim zweiten Kind wird das dann schon viel einfacher sein, denn die zweiten wollen meist von selbst mit den Geschwistern in den Kindergarten. Bei uns gab es frĂŒher immer Geschrei, weil meine jĂŒngste Tochter nicht mit durfte. Als sie dann endlich alt genug war, um in den Kindergarten zu gehen, waren wir alle froh und es hat von Anfang an gut geklappt. Sie war damals erst zweieinhalb, aber fĂŒr sie war es genau richtig, so frĂŒh in den Kindergarten zu gehen.Mittags habe ich die Kinder aber immer schon wieder abgeholt und sie waren immer nur vormittags dort. Ab morgen darf ich einer Schwangeren zeigen, wie man Babykleidung und anderes nĂ€ht, darauf freue ich mich auch schon.
        LG Carmen

        GefÀllt 1 Person

  3. kleene schreibt:

    Liebe Sylvia!
    Ja, Shirts (und Hosen) verlĂ€ngern! Es gibt Zeiten, da ziehts die Kleinen nur in die LĂ€nge – da wĂ€re es schade drum, v.a. bei den Lieblingssachen.
    Deine Lösung mit dem Rollsaum gefĂ€llt mir gut und es sieht so aus, als mĂŒsste es so sein. V.a. wenn Du einen anderen Stoff genommen hast.
    Wo hast Du es dann angenÀht? Oberhalb der alten Saumnaht? Oder hast Du die aufgetrennt?

    Ich hab letztens auch meiner Großen ein zu kleines Langarmshirt „gepimpt“: Lange Ärmel mit Löchern ab, Rollkragen ab und alles mit BĂŒndchen versehen. Nun muss ich nur noch mit der LĂ€nge gucken, ob da auch noch ein BĂŒndchen dran muss.

    Hier mal ein verlĂ€ngertes Shirt von mir – ist aber nicht so schick:
    https://kleene.wordpress.com/2015/10/14/der-fuchs-geht-in-die-verlaengerung/

    Liebste NĂ€hgrĂŒĂŸe
    Anja

    GefÀllt 1 Person

    • Silvia Ubben schreibt:

      Hallo Anja!!
      Ich habe einfach die VerlĂ€ngerung an die alte Saumkante mit der Overlock angenĂ€ht. Ist zwar dort dann dreilagig, aber das ging so ziemlich gut. Erst hatte ich auch ĂŒberlegt den alten Saum aufzutrennen, diese Variante geht aber eindeutig schneller😉

      GefÀllt mir

  4. Sanny schreibt:

    Hallihallo! Hey, echt eine tolle Idee. Hab auch feststellen mĂŒssen, dass meine große Maus leider aus den Shirts vom letzten Mal rausgewachsen ist. Bin auch am Überlegen, diese einfach zu verlĂ€ngern. Allerdings mĂŒsste ich da vorher ĂŒberall das BĂŒndchen abtrennen, da ich halt irgendwie immer mit BĂŒndchen abgeschlossen habe. WĂŒnsche noch eine tolle „Kugelzeit“ 😉

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s