Warme Hände

Am letzten Wochenende hat es endlich richtig geschneit.

image

Eigentlich wollten wir einen Ausflug mit dem Wohnwagen in den Harz machen, damit das Tochterkind endlich richtig im Schnee spielen kann.

Doch nach einer tollen Schneeprognose für Ostfriesland sind wir doch zu Hause geblieben. In Aurich war am Samstag leider kein Schnee liegen geblieben, aber mein Mann hatte von Kunden gehört, dass Richtung Leer alles weiß sein sollte.

Also am Nachmittag flux den Schlitten eingeladen und los gings!!

Wir sind ca. 25km gefahren und es wurde immer weißer!

Am Emsdeich waren die Bedingungen dann optimal:

Schöner Schnee und toller Deich, ideal zum Rodeln😀

Dank der neuen Handschuhe nach dem tollen Freebook von Pattydoo Warme Händchen, waren die Hände vom Töchterchen schön warm.

image
Die Handschuhe sind wirklich fix genäht: An nur einem Abend sind sie mir aus der Nähmaschine geschlüpft.

Ich habe sie, für meine zwei Jahre und Sieben Monate alte Tochter, in der Größe für zweijährige, mit nem halben Zentimeter mehr Nahtzugabe genäht.

Der Softshell außen ist ein Rest, der vom Wintermantel übrig geblieben ist. Als Futter, habe ich mich, genau wie beim Mäntelchen, für rosa Baumwollplüsch entschieden.

Mein Mann hatte erst Bedenken ob die Kleine mit diesen dicken Handschuhen überhaupt noch greifen kann. Aber wie ihr sehen könnt, klappt auch das ganz gut!

Fürs Schlittenfahren war das Töchterchen nicht so zu begeistern. Viel lieber ist sie den Deich im Schnee hoch- und runtergesaust.
Mein Mann ist dann alleine gefahren, weil ich mit meiner kleinen Babybauchkugel mich auch nicht getraut habe.
Dafür konnte ich für euch noch ein paar schöne Landschaftsbilder machen!!

Hoffentlich hält sich der Schnee noch lange!!

Ab damit zum Creadienstag und zur Kostenlosen Schnittmusterlinkparty 

Advertisements

10 Gedanken zu “Warme Hände

  1. Meermädchens Mama schreibt:

    Oh, Ihr wohnt so nah am Meer! Das ist ja beneidenswert :).
    Sehr schöne Handschuhe hast Du da genäht, mit dem Softshell außen hält das bestimmt schön warm, weil die Hände ja auch nicht nass werden.
    Liebe Grüße von Christina

    Gefällt mir

    • Silvia Ubben schreibt:

      Danke Christina!
      Ja, wie wohnen recht nahe an der Nordsee. Gerne machen wir auch kleinere Ausflüge an den Strand, dass ist dann fast wie Urlaub😉
      Die Handschuhe sind tatsächlich von innen nicht nass geworden. Nur ein wenig am Bündchen.
      Würde ich immer wieder so machen!
      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

  2. Christine schreibt:

    Da hattet ihr aber einen schönen Ausflug! Bei uns liegt nun auch alles voll mit Schnee und die Kinder waren das ganze Wochenende damit beschäftigt Schnee zu räumen 😀
    Die Bilder sind so toll geworden, es geht doch nichts über eine verschneite Landschaft 🙂
    LIebe grüße, Christine

    Gefällt mir

    • Silvia Ubben schreibt:

      Hallo Christine!
      Ja, unser Ausflug war wirklich sehr schön! Am Sonntag sind wir dann erst im Schnee spazieren gewesen und danach aufwärmen in der Sauna…
      Schneeräumen brauchten wir zum Glück nicht, aber das hätte dem Töchterchen sicher auch gefallen!!
      Ganz liebe Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s