Ein Mantel für mich in Arbeit

Endlich habe ich es geschafft und an meinem Softshellmantel weitergenäht.

Der Schnitt ist von Mialuna und heißt Lady Shiva.

Irgendwie nähe ich immer für alle meine Lieben, doch für mich entstehen hier nur selten neue Dinge. Kennt ihr das auch?

Das Futter war schon vor einem Monat fertig und der Rest auch schon zugeschnitten und dann habe ich es einfach zur Seite gelegt und erstmal einen Kleiderschrank voll Pullover für meinen Mann genäht.

Jetzt ist der Aussenmantel auch fast fertig und es fehlt nur noch die Kapuze und der Reißverschluss. Und vielleicht baue ich noch ein paar andere Dinge ein.

Beispielsweise eine Windschutzleiste, die fehlt nämlich mir irgendwie bei diesem Schnitt.

IMG_2144
Den Softshell habe ich im Hochsommer bei Bonny Bee mit 20% Rabatt erstanden und er lässt sich prima verarbeiten.

Als Kontrast habe ich mich für Reflektorpaspeln entschieden und der mintfarbige Alpenfleece lag noch im Stoffschrank herum. Die Farbe war als Aqua beschrieben, doch leider war dem dann doch nicht so. Naja als Futterstoff reicht er mir 😉

Ich denke, dass ich euch nächste Woche vielleicht schon den kompletten Mantel zeigen kann. Bin schon ganz gespannt auf die erste Anprobe mit Reißverschluss. 😀

Ab damit zum Creadienstag, zu Handemadeontuesday und zu den Dienstagsdingen.

Advertisements

4 Gedanken zu “Ein Mantel für mich in Arbeit

  1. Christine schreibt:

    Wie toll ist der denn bitte schon wieder! Du nähst immer so Wahnsinnssachen, da kommt mir mein Zeug immer wie Kinderpipifax vor 😀
    Aber ich hab mir vor ein paar Tagen den Schnitt für einen Mantel gekauft und hab mir gaaanz fest vorgenommen (wie immer…), mir dieses Jahr auch wirklich mal einen zu nähen.
    Der melierte Softshell sieht echt toll aus.
    Freu mich sehr auf das Endprodukt!
    Liebe Grüße, Christine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s