Warme Pullover

So langsam wird es in Ostfriesland herbstlich und trotz sonnigem Wetter werden hier die wärmeren Pullis schon gerne getragen.

Entstanden sind zwei Bethioua nach dem Freebook von Elle Plus. Genäht habe ich die Größe 104 (Töchterchen trägt momentan 98), weil der Nickystoff doch etwas dicker ist und die Pullis lange mitwachsen dürfen.

Momentan kramt die kleine Maus gerne in den Kisten mit den ausrangierten Kleidern und trauert dann jedem zu klein gewordenen Teil nach…

Sie kann einfach mit ihren 2,5 Jahren noch nicht verstehen, warum sie ihre Sachen gegen neue eintauschen soll.

So zwängt sie sich dann erfolglos in viel zu kleine Pullover und Hosen und ist dann doch ganz froh, wenn ich Ihr ähnliche Dinge wieder nähe.

So durfte auch der rotweiss-geringelte Kuschelpulli nicht fehlen.

image

Leider diesmal keine Tragebilder, die Pullover waren schon im Einsatz aber ans Ablichten habe ich leider nicht gedacht.

imageDie Nähte habe ich durch das Covern betont. Ansonsten eher schlicht, der Schnitt ist so schön sehr schön.

image

Auch über die Glückskleevariante hat sich das Töchterchen sehr gefreut, endlich mal Partnerlook mit dem Papa. (Der hat im letzten Jahr mal eine Sweatjacke aus dem Stoff bekommen)

image

Die Zwerge mit der Raupe durften auch nicht fehlen 🙂

image

Ab damit zum Creadienstag, zu Handemadeontuesday und zur Kostenlosenschnittmusterlinkparty  zu den Dienstagsdingen

Advertisements

7 Gedanken zu “Warme Pullover

  1. Christine schreibt:

    Pullis brauchen wir hier auch schon ganz dringend 🙂
    Und oooooh, sooo schöne rote Ringel ❤ Wo hast du denn den rot weißen Ringelstoff her?
    Ich hab mir vor kurzem so richtig dicken Ringelfrottee gekauft und bin noch am Überlegen, was ich daraus nähen soll 🙂
    Liebe Grüße, Christine

    Gefällt mir

    • Silvia Ubben schreibt:

      Danke Christine!!
      Der Streifennicky ist vom Stoffmarkt. Den Nickystoff vom letzten Jahr hatte ich beim Königreich der Stoffe gekauft. Ich bin schon gespannt was Du aus dem Frottee nähst. Vielleicht einen Overall oder ne warme Jacke? Liebe Grüße
      Silvia

      Gefällt mir

  2. roetsch schreibt:

    Die Pullis sehen sehr gemütlich aus, über den Conni-Pulli hat deine Tochter sich sicher besonders gefreut. Im Buchladen hab ich sogar ein Conni-Bastelbuch für Kinder gesehen. Kennt ihr das? Ich habe mir auch einen kuschligen Herbstpulli genäht, aber immer noch nicht fotografiert.
    Nochmals liebe Grüße
    Carmen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s