Sofakissen für das neue Sofa

Unser neu bezogenes Sofa sah noch ganz kahl aus und es mussten unbedingt ein paar Sofakissen genäht werden.

Es waren noch ein paar Microfaser-Stoffreste über geblieben, leider nicht genug für komplette Kissen. Da musst ich ein wenig stückeln.

Zuerst ist ein Leseknochen entstanden. Ganz schlicht nur einmal zum Ausprobieren. Das ging ziemlich fix und werde ich vielleicht für die Weihnachtsgeschenke wiederholen. (Dann aber aufwändiger und bunter)

image

Danach ist ein großes Sofakissen in 60×60 cm entstanden. Die Vorderseite besteht aus 144!! kleinen Quadraten, für die ich eine gefühlte Ewigikeit gebraucht habe..

Erst alles genau ausmessen und zuschneiden und dann alle einzeln zusammennähen…

Aber das Ergebnis ist ganz gut geworden, für die Rückseite hatte ich noch genug orangenen Stoff übrig.

image

Nach diesem Kissen hatte ich mir geschworen: nie wieder so viele Quadrate!! Was mache ich denn jetzt als Nächstes?? Genau!! Streifen!

imageimage

Das ging zum Glück etwas zügiger und so sind dann noch diese Kissen entstanden: eins wieder in 60×60 cm, zwei in 45×45 cm und eins in 60×30 cm.

So gefällt mir unser Sofa noch besser..

image

Jetzt sind noch ein paar ganz kleine Fitzel übrig, ich werde sie erst noch aufbewahren, vielleicht fällt mir dazu ja auch noch etwas ein..

Ab damit zum Creadienstag, zu HandemadeonTuesday , zur KostenlosenSchnittmusterlinkparty und zu den Dienstagsdingen

Advertisements

8 Gedanken zu “Sofakissen für das neue Sofa

  1. mississbibi schreibt:

    Da hast du ja auch noch mal richtig viel Arbeit mit den Kissen gemacht!
    Aber sie sehen toll aus und die Mühe hat sich gelohnt!
    Viel Spaß beim kuscheln!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s