Tragebilder Softshellmantel

Es hat doch noch geklappt !

Letzte Woche sah es noch fast so aus als ob unsere Motte den Softshellmantel, an dem ich fast drei Wochen genäht habe, nicht anziehen wird.

Doch dann kam zum Glück die Wendung:

Sie durfte sich Stoffe für Ihre Herbstshirts aus meinem Stoffschrank aussuchen und als sie dann das fertige Shirt am Morgen anziehen durfte, war sie überglücklich und hat dann auch freiwillig ihren neuen Mantel angezogen😅

Im Autohaus konnte ich dann die ersten Tragebilder machen:

image

Da habe ich aber noch einmal Glück gehabt:                                                                                                           Am Schönsten sind doch Nähprojekte mit Happy End😀

image

Noch ist viel Platz in dem Mäntelchen, aber so passt er auch noch lange mit einem dickeren Pulli drunter.                                                                                                                                                                       Genäht habe ich Gr. 104 und sie ist 96cm groß und reicht ihr bis knapp übers Knie.

Die Holzperlen hat das Töchterchen eigenhändig aufgefädelt 🙂

Der Mantelschnitt ist aus der Ottobre 4/2013 Autumm Windbreaker und der Softshell aus dem örtlichen Stoffladen. (Es scheint ihn aber auch bei Stoffe.de zu geben laut einer lieben Leserin.)

Vielen Dank für Eurer Interesse an diesem, doch recht langem Projekt. Ich habe mich sehr über die lieben und aufmunternden Kommentare gefreut.

Ihr seit klasse😀

Hier noch ein paar Pfützenbilder, die Schuhe und die Hose mussten danach erst einmal trocknen 😀image

image

image

Ab damit zum Creadienstag, zu Handemadeontuesday und zu den Dienstagsdingen

Advertisements

15 Gedanken zu “Tragebilder Softshellmantel

  1. Eva schreibt:

    Mein lieber Herr Gesangverein und
    Holla die Waldfee,

    das sieht ja wunderschön aus und das Mädchen freut sich bestimmt über diesen
    wunderschönen Mantel, den sie sicherlich demnächst gebrauchen wird.

    Lieben Gruß Eva

    Gefällt 1 Person

  2. quiltfru schreibt:

    Der Mantel sieht doch allerliebst aus. Ich kann Deine Tochter nicht verstehen. Vielleicht wollte sie auch nur keinen Herbst/Winter herbei“tragen“. Nun, es ist ja gutgegangen. Liebe Grüße Birgitt

    Gefällt 1 Person

  3. roetsch schreibt:

    Da hat sich die wochenlange Arbeit doch wirklich ausgezahlt. Das Mäntelchen sieht toll aus und passt hoffentlich sehr lange. Regen haben wir hier in Köln auch.
    Liebe Grüße
    Carmen

    Gefällt mir

  4. barbara schreibt:

    hallo, da hast du ein ganz tolles teil genäht; ich finde es sooo schade,dass ich keinen kleinen Zwerg zum benähen habe, doch ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich noch ein zweites Enkelkind bekomme. der enkel M… mag mit seinen fast 11 jahren einfach nicht mehr von mir benäht werden;grins*** liebe grüße barbara

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s