Geschafft!! Das Sofa ist fertig!!!

Endlich ist unser Sofa fertig benäht.

Sofa Finale 095

Das Finale war Anfang letzter Woche noch nicht in Sicht, weil mein Mann sich bei dem schönen Sonnenwetter geweigert hat am Sofa rumzubasteln und er ist nun einmal für den Abbau und das Aufpolstern der einzelnen Polsterteile zuständig.

Sofa Finale 092

Am letzten Sonntag Abend hat er sich dann aufgerafft und er hat das letzte Teil abgebaut und die Sitzpolster aufgepolstert.

Sofa Finale 089

Da unser Tochterkind momentan uns das Leben in Sachen Einschlafen etwas schwer macht, habe ich am Sonntag Abend um 21.30 Uhr mit dem  Nähen der Sofalehne angefangen und um 24.00 Uhr war ich dann zum Glück fertig!!

Sofa Finale 086

IMG_1077

Jetzt fehlen nur noch der Hocker und ein paar hübsche Sofakissen.

Und vielleicht noch neue Gardinen…

Unter der Woche habe ich trotz Sofa-Näh-Stop (und einem Kind das ohne Mittagsschlaf sehr quengelig war), nicht untätig herumgesessen (könnte ich auch gar nicht) sondern mit der Softshell-Jacke für das Tochterkind angefangen.

Der Schnitt Autumm Windbreaker ist aus der Ottobre 04/2013  und gefiel mir gleich auf Anhieb.

Es ist ein Parka-Schnitt mit Fisschwanz (läuft hinten tropfenförmig zu) außerdem gibt es eine Kapuze, eine Windschutzleiste und sogar Paspeltaschen.

In Größe 104 wird die Kleine bestimmt bis zum Herbst noch hereinwachsen, momentan ist sie 96 cm groß.

(Außerdem ist im Schnitt ein dünner Outdoorstoff und eine Lage Popeline vorgesehen und der Softshell mit Fleeceinnenseite ist auch ohne Innenfutter, bestimmt etwas dicker)

Den Softshell habe ich einmal zufällig in einem Stoffladen ganz in unserer Nähe gefunden. Der lag da einfach so beim Zuschneidetisch rum, da konnte ich nicht widerstehen…

An den Paspeltaschen bin ich fast verzweifelt: ich habe vorher so etwas noch nicht genäht und die Anleitung war leider etwas dürftig. Aber es hat dann doch ganz gut geklappt.

Sofa Finale 090

Momentan nähe ich an den unteren Taschen herum. Hier fehlt noch die Taschenklappe.

Sofa Finale 091

Bin schon gespannt, wie die fertige Jacke am Kind aussieht…

Ab damit zum Creadienstag, zu Handemadeontuesday und zu den Dienstagsdingen.

Advertisements

25 Gedanken zu “Geschafft!! Das Sofa ist fertig!!!

  1. Christine schreibt:

    Wahnsinn, ich bin echt beeindruckt von eurer Sofaüberarbeitung! Sieht wirklich toll aus und ihr könnt noch viele schöne Stunden auf eurem Sofa verbringen, das euch durch die viele Arbeit jetzt wahrscheinlich noch mehr ans Herz gewachsen ist 😀
    Auf die Jacke bin ich auch gespannt. Meinen Kindern passen zum Glück noch die Übergangsjacken vom Frühling, aber die ein oder andere würde ich auch noch gerne nähen.
    Liebe Grüße, Christine

    Gefällt 1 Person

    • Silvia Ubben schreibt:

      Hallo Christine. Danke für Deinen lieben Kommentar.
      Ja das Sofa ist vor allem mir jetzt noch mehr ans Herz gewachsen.
      Auch wenn mein Mann meint, dass wir das nächste Sofa wohl komplett selber bauen werden.
      Wir wissen ja jetzt wie es geht 🙂

      Gefällt mir

  2. juliBuntes schreibt:

    Wahnsinn. Was man alles so selber machen kann. Absolut großartig euer Sofa und es sieht voll professinell aus. Respekt und Hut ab! Und die Jacke für deine Tochter sieht auch schon mal toll aus. Mit den Anleitungen der Ottobre ist ddas ja immer so eine Sache. Ich bin gespennt, wie es fertig aussieht.
    VLG Julia

    Gefällt mir

  3. roetsch schreibt:

    Gratuliere euch beiden, das habt ihr wirklich sehr gut hinbekommen. Schmunzeln musste ich, als ich las, dass dein Mann meinte, das nächste Sofa könntet ihr ja dann komplett selber bauen. Das würde ich auch gerne mal, aber mein Mann ist noch nicht überzeugt davon. In Princeton habe ich sogar schon zwei „Upholstery“-Bücher gelesen, dort wurde Schritt für Schritt erklärt, wie man ein Sofa aufpolstert, wenn man schon einen Rahmen hat. Vorerst bleibt es beim Wunsch.
    Liebe Grüße und viele gemütliche Stunden auf eurem „neuen“ Sofa
    Carmen

    Gefällt mir

    • Silvia Ubben schreibt:

      Vielen Dank Carmen!
      Bin heilfroh, dass wir es geschafft haben.
      Das mit den Büchern klingt interessant, das wäre sicher was für uns gewesen.
      Mein Mann meckert immer, dass wir kaum etwas gemeinsam machen aber nach diesem Projekt ist er ganz still 🙂
      Nach dem tollen Ergebnis bei Eurem Sofa, bin ich überzeugt, dass Du das mit dem Sofabau sicher auch hinbekommst.
      Wenn man die Arbeit nicht mitrechnet, dann ist so ein Eigenbau bestimmt günstiger als Kaufen.

      Gefällt mir

      • roetsch schreibt:

        Ob ein komplett selbst gebautes Sofa günstiger als ein gekauftes ist, wage ich zu bezweifeln. Die einzelnen Materialien sind doch schon sehr teuer. Die Schaumstoffpolster für die Gartenbank meiner Nachbarn haben allein schon über 500 Euro gekostet (Kissenfüllungen nicht mitgerechnet), dazu kamen Kosten für Reißverschlüsse, Sprühkleber, Vlies, Nähgarn, Nadeln und natürlich Stoff. Der Stoff war ein hochwertiger Sunbrella-Stoff, da kamen also nochmal einige Hundert Euro dazu. Wenn man dann noch Gurtband, Federn, Polsterwerkzeuge usw. kaufen muss, spart man glaube ich nichts mehr. Dafür weiß man, was man hat und ich habe bislang noch auf keiner Lounge gesessen, die solch hochwertige Polster hatte.
        Deine Herbstjacke wird übrigens auch sehr schön, da wird deine Tochter sich freuen.
        LG Carmen

        Gefällt mir

      • Silvia Ubben schreibt:

        Oh das Schaumstoff so teuer ist, wusste ich gar nicht!
        Wir haben ungefähr 350 Euro ausgegeben der Schaumstoff war ja noch in Ordnung und der microfaser war auch mit 6 Euro Pro Meter auch recht günstig
        Dann kamen noch tackerklammern und Spanplatte dazu
        Ich habe die Jacke kurz zur Seite gelegt und den Hocker dazwischen geschoben😀
        Der Bezug ist heut schon fast fertig geworden

        Gefällt mir

      • roetsch schreibt:

        Bei Schaumstoff gibt es große Unterschiede, sowohl was die Qualität als auch was den Preis anbetrifft. Wenn man Sachen wiederverwerten kann, rechnet es sich schon, ein Sofa neu zu beziehen, wenn man aber alles kaufen muss, spart man glaube ich nicht wirklich. Der Sunbrella-Stoff kostet zwischen 20 und 30 Euro pro Meter, da kommt natürlich schnell viel Geld zusammen.
        Unglaublich, dass du jetzt auch schon am Hocker arbeitest. So einen Hocker wollen wir auch noch, allerdings aus Schaumstoff. Stoff habe ich noch übrig.
        Liebe Grüße
        Carmen

        Gefällt 1 Person

  4. Martina Hadaller schreibt:

    Wow. Ein Sofa selbst neu beziehen! Toll! Würde ich auch gerne probieren, allerdings haben wir hier tolle, hochwertige Ledersofas aus einem Herstellerverkauf.
    Den Softshell für die Tochter finde ich super! Wo kriegt man denn gemusterten Softshell? Ich finde immer nur einfarbigen.
    Liebe Grüsse,
    Martina

    Gefällt mir

    • Silvia Ubben schreibt:

      Danke Trysten!! Ich bin auch heilfroh das ich das Nähen hinter mir habe. Bin jetzt schon mit dem Hocker fertig und werde dann ab morgen an der Jacke weiternähen, wenn das Tochterkind mich lässt. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s