Erdbeeren für´s Erdbeermädchen

Erdbeeren sind momentan der Renner auf dem Speiseplan unserer Tochter. Da werden sogar manchmal, zu meiner Freude, die geliebten „Gummelbärchen“ verschmäht.

Als ich den Erdbeerjersey im Stoffladen sah, wusste ich genau, wozu ich ihn verabeiten werde.

Das ist meistens ja nicht so, ich kaufe viele Stoffe einfach so aus dem Bauch heraus und irgendwann finden sie dann ihre Bestimmung. Jedoch hatte ich hier schon genau die Vorstellung wie das Shirt aussehen soll.

Den roten Punktejersey habe ich (aus dem Bauch heraus) beim letzten Stoffmarktbesuch gekauft, das weiße Einfassband stammt noch von meinen Einkäufen für´s Brautkleid.

 

Leider habe ich die Fake-Knopfleiste etwas schief appliziert, aber wenn das Shirt angezogen ist, fällt das zum Glück nicht mehr auf 🙂

 

Als Abschluss habe ich mich für einen Bündchenrollsaum entschieden, den ich mit der Covermaschine festgenäht habe.

 

Am allerbesten gefallen mir immer noch die Puffärmelchen, diesmal eingefasst mit dem Rest Einfassband.

 

imageAls Schnitt habe ich wieder ein MixMeGirl von Nemada genäht. Einfach so schön vielseitig und das Richtige für echte Mädchen. Und das Beste: ein Freebook!!

imageEs kommen so viele Freebooks raus, da brauche ich wirklich keine Schnitte mehr zu kaufen. Wirklich toll, dass sich so viele Menschen so viel Mühe für uns machen 🙂

 

Es gab noch einen dazu passenden Rock. Der Schnitt ist aus einer Ottobre, aber die Erklärung für´s Kräuseln mit Gummigarn habe ich wohl nicht ganz richtig umgesetzt. Irgendwie hätte mir der Rock von der Breite eher gepasst als dem Töchterchen.

L1050403 L1050402

Naja, macht nix, da habe ich einfach Maß genommen und  bin einmal mit der Overlock an den Seiten dranlang gerattert und nun ist der Rock tragbar.

L1050401

Ab damit zum Creadienstag und zur KostenlosenSchnittmusterLinkparty

Advertisements

2 Gedanken zu “Erdbeeren für´s Erdbeermädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s