Die vorerst letzten Hosen

Hier sind noch zwei Hosen in Gr. 98 nach dem Schnitt von Schnabelina entstanden. Der Schnitt ist für uns wirklich perfekt und so schön  variabel. Ich nähe ihn immer mit Bündchen und eingezogenem Gummiband. Die Nähte werden mit der Covermaschine abgesteppt.

L1050233

Bei der kurzen Hose habe ich den Schnitt einfach um 22 cm gekürzt. So konnte ich auch den roten Stretchjeansstoff vom Stoffmarkt verwenden, von dem ich leider 10 cm zu wenig gekauft hatte. An den Beinen habe ich dann ganz einfach mit der Covermaschine gesäumt.

L1050228

Bei der langen Hose habe ich eine alte Hose von mir verwendet und somit meinen Altkleiderstapel wieder reduziert 🙂

L1050230 L1050231

Die Taschen am Po konnte ich so von der alten Hose übernehmen. Dort waren die Taschen allerdings vorne und somit klein genug für die Potaschen der neuen Hose…

Eigentlich waren an den Taschen so dicke Metall-Hosen-Knöpfe, die am Po mit Sicherheit gedrückt hätten. Mein Mann war so lieb die Knöpfe mit roher Gewalt zu entfernen und ich habe rote schmale Knöpfe angenäht. Mein Knopffundus hatte leider nur weiße passende Stoffknöpfe parat und ich habe diese einfach mit einem wasserfesten Lackstift angemalt. Hoffentlich hält das…

L1050232

Dank der Umschläge wächst die Hose noch ein wenig mit.

Jetzt haben wir wieder 8 lange Hosen im Schrank. Das müsste für diese Saison erstmal reichen. Mein Mann hat gestern noch seine Hosen sortiert und somit habe ich auch wieder Nachschub, denn langsam sind alle Jeansvorräte aufgebraucht. 🙂

Ab damit zur Kostenlosen Schnittmuster Linkparty und zum Upcycling Dienstag und zum Creadienstag.

Advertisements

8 Gedanken zu “Die vorerst letzten Hosen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s