Die letzte Sweatjacke für meinen Mann: diesmal zum Wohlfühlen für die Freizeit

L1040535L1040536

Diese Sweatjacke nach dem Schnittmuster Emily von Projekt Atelier 55 habe ich wieder in abgeänderter Version (Größe angepasst und die Taschen weggelassen) für meinen Mann genäht.

Das ist jetzt schon seine fünfte Jacke und er ist damit super zufrieden!!

Das freut mich natürlich sehr, wenn meine Werke auch getragen werden und nicht nur im Schrank rumhängen 🙂 Diesmal habe ich den Nicky Go Lucky in Petrol/Orange von Hamburger Liebe gewählt (Mein Mann hat die Farben selbst ausgesucht). Ich habe die gleichen Stoffe nur in Pink/Blau auch schon für mich verwendet. Mit dieser Jacke wird er sich wohl nicht ins Büro trauen, aber in seiner Freizeit wird die sicher auch öfter zum Einsatz kommen. (Hoffe ich doch!!) Mal sehen vielleicht nähe ich aus den Resten noch eine passende Schlabberhose dazu. Die steht auch schon lange auf meiner To-Do -Liste 🙂

Ab zu Für Söhne und Kerle

Advertisements

2 Gedanken zu “Die letzte Sweatjacke für meinen Mann: diesmal zum Wohlfühlen für die Freizeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s